Modus

In zwei Vierergruppen spielen die Kontinentenmeister, der Weltmeister und der Gastgeber der folgenden WM gegeneinander. Dabei spielt in der Vierergruppe jeder gegen jeden. Die zwei Ersten einer Gruppe erreichen das Halbfinale. Dort wird dann über Kreuz gespielt (1.Gr. A - 2.Gr. B und 2.Gr. A - 1.Gr. B). Die Gewinner bestreiten das Endspiel, die Verlierer das Match um Platz 3!